Wir fördern Erfolg im Sport, in der Kultur und in Ihrem Unternehmen!

Wir sind nicht nur Namensgeber, sondern unterstützen mit unserem Know-How und finanziell den größten Ostfriesischen Triathlon in Grotegaste – den S.O. Medien Triathlon – sowie die S.O. Medien Baskets Logabirum. Beide Sportarten mit ihren hohen sportlichen Anforderungen zeigen, dass alles möglich ist, wenn die richtige Vorbereitung und das richtige Team unterstützend zur Seite stehen. Diese Philosophie begleitet unsere Arbeit jeden Tag.

Mit Leidenschaft, Ausdauer und Disziplin seine Ziele erreichen: Dies gilt nicht nur im Sport!

Zur Website

Nächstes Spiel

Sa. 17.11.2018 | 18:30 Uhr

HEIM   GAST
vs
Osnabrücker TB   S.O. Medien Baskets

Willkommen

Unsere Abteilung bietet für jede Altersklasse eine
passende Mannschaft und freut sich immer über
Nachwuchs. Kommt einfach mal zu einer unserer
zahlreichen Trainingseinheiten.

Mit unseren jungen, motivierten Trainern wollen
wir langfristig die Nummer eins in Ostfriesland bleiben!
Wir wünschen nun viel Spaß beim Durchstöbern
unserer Seite!

Die völlig neu zusammengestellte U10 von Fortuna Logabirum hat zum Auftakt gegen den Oldenburger TB II zwar klar verloren, doch viel an Erfahrung gewonnen. Am Ende stand eine 34:98-Niederlage gegen die allerdings bereits zwei Jahre spielenden Oldenburger.

Die technische Überlegenheit des Gastes war klar zu erkennen. Einzig die schon länger spielenden Kai-Oye Johannsmeyer und Jesse Behrends konnten auf dem Niveau der Oldenburger mithalten. Im Schnitt waren die Gastgeber aber dazu auch noch etwas jünger und gerade einmal acht Wochen im Trainingsbetrieb. Umso erstaunlicher war es, dass es nach dem ersten Viertel nur 13:19 stand. Auch bis zur Halbzeit sah das, was die Logabirumer spielten, nicht schlecht aus, auch wenn die Punkte fast ausschließlich von Jesse Behrends erzielt wurden. Bei 22:41 wurden die Seiten gewechselt.

In der zweiten Halbzeit war Oldenburg dann deutlich überlegen. Die Fortuna musste dem hoh  en Druck des OTB Tribut zollen und verlor nun mehr und mehr die Bälle schon früh, was die Oldenburger gnadenlos bestraften. So stand am Ende eine doch deutliche 34:98-Auftaktniederlage. Überlegt man aber, dass diese Mannschaft beinahe geschlossen noch zwei Jahre U10 spielen kann, wird sich hier mittelfristig wieder eine schlagkräftige Mannschaft formen.

Logabirum: Adrian Duitsmann, Luisa Dorrenbächer, Felix Lippert, Kai-Oye Johannsmeyer (5 Punkte/1 Dreier), Till Dudziak, Tida Helbig (2), Jelto Mersmann, Jesse Behrends (27/3 Dreier).