Wir fördern Erfolg im Sport, in der Kultur und in Ihrem Unternehmen!

Wir sind nicht nur Namensgeber, sondern unterstützen mit unserem Know-How und finanziell den größten Ostfriesischen Triathlon in Grotegaste – den S.O. Medien Triathlon – sowie die S.O. Medien Baskets Logabirum. Beide Sportarten mit ihren hohen sportlichen Anforderungen zeigen, dass alles möglich ist, wenn die richtige Vorbereitung und das richtige Team unterstützend zur Seite stehen. Diese Philosophie begleitet unsere Arbeit jeden Tag.

Mit Leidenschaft, Ausdauer und Disziplin seine Ziele erreichen: Dies gilt nicht nur im Sport!

Zur Website

Nächstes Spiel

So. 11.11.2018 | 16:00 Uhr

HEIM   GAST
vs
S.O. Medien Baskets   Bürgerfelder TB

Willkommen

Unsere Abteilung bietet für jede Altersklasse eine
passende Mannschaft und freut sich immer über
Nachwuchs. Kommt einfach mal zu einer unserer
zahlreichen Trainingseinheiten.

Mit unseren jungen, motivierten Trainern wollen
wir langfristig die Nummer eins in Ostfriesland bleiben!
Wir wünschen nun viel Spaß beim Durchstöbern
unserer Seite!

Die S.O. Medien Baskets Fortuna Logabirum starten in der kommenden Woche mit der Vorbereitung auf die neue Saison. Der neue Trainer Finn Höncher bittet am Montag zum Aufgalopp auf heimischen Gelände, da die BBS noch bis zum Ende der Sommerferien geschlossen ist. Mit dabei sind die Neuzugänge Nanne Georgs (hochgezogen aus der U18), sowie André Völker vom TV Papenburg. Jugendspieler Lasse Buck wird in dieser Saison ebenso von Beginn an im festen Kader sein, wie Evaldas Jurgaitis, der im Januar neu zur Mannschaft stieß.

Mit einer intensiven Vorbereitung will Finn Höncher die Mannschaft fit machen für das schwierige Auftaktprogramm. Denn mit der SG Braunschweig kommt am ersten Spieltag (23. September) gleich eine Mannschaft nach Leer, gegen die die Fortuna in der vergangenen Saison zweimal klar das Nachsehen hatte. Überhaupt möchte der Neutrainer einiges ändern. Die Verteidigung soll intensiver und das Spieltempo erhöht werden. Da passen der pfeilschnelle Neuzugang André Völker sowie der agile Nanne Georgs gut ins Profil. Ob es den Fortuna-Verantwortlichen gelingt, noch einen weiteren Spieler zu verpflichten, wird sich zeigen. „Bedarf für einen Forward oder Center wäre noch da“, räumt Abteilungsleiter Alexander Meiborg ein. Da mit Tim Renken ein Center den Verein aus beruflichen Gründen verlassen hat und Sören Heß-Gerden nach seinem Schien- und Wadenbeinbruch noch mindestens für die Hinrunde ausfällt, besteht durchaus noch etwas Handlungsbedarf. Neben Renken sind auch Ole Lücking (Studium in Oldenburg), Marek Frey (eigene dritte Herren) sowie Rikus Janssen (TV Oldersum) nicht mehr im Kader. Jugendförderer Höncher will aber auch nicht ausschließen, noch einen Spieler aus der Jugend oder aus der Bezirksoberliga-Reserve hochzuziehen.

In der Vorbereitung werden die S.O. Medien Baskets auch ihre Form testen: Los geht es mit einem Duell beim Oberligisten VfL Rastede am 16.08. um 20:45 Uhr. Für den 18.08. suchen die Baskets noch einen hochkarätigen Gegner, um sich hier erstmals den eigenen Fans zu präsentieren. Am 25.08. geht es dann zum Einladungsturnier nach Ibbenbüren, wo man neben dem Ligarivalen TK Hannover auf Regionalliga-Teams aus Nordrhein-Westfalen trifft. Danach folgen noch zwei Heim-Auftritte: Am 02.09. findet das Vorbereitungsturnier der Baskets statt, zu dem Oberligisten, Regionalligisten sowie NBBL-Teams kommen werden. Die Generalprobe folgt dann wie im letzten Jahr gegen den Nord-Regionalligisten BSG Bremerhaven am Freitag, den 14.09.2018, also ein Wochenende vor Punktspielstart.

Bei den Saisonzielen äußern sich die Verantwortlichen einstimmig: Auch in diesem Jahr zählt nichts als der Klassenerhalt, zumal in der anstehenden Spielzeit elf Mannschaften an den Start gehen und somit zwei Teams direkt absteigen werden. „Mit unseren begrenzten Möglichkeiten ohne jede Prämie oder Spielergehälter wäre alles andere unlogisch“, sagt Manager Ingo Vaartmann.