Nächstes Spiel

Saison 2020/21 wurde abgebrochen

HEIM   GAST
vs
Hafenbude Baskets   COVID-19

Willkommen

Unsere Abteilung bietet für jede Altersklasse eine
passende Mannschaft und freut sich immer über
Nachwuchs. Kommt einfach mal zu einer unserer
zahlreichen Trainingseinheiten.

Mit unseren jungen, motivierten Trainern wollen
wir langfristig die Nummer eins in Ostfriesland bleiben!
Wir wünschen nun viel Spaß beim Durchstöbern
unserer Seite!

Auch im kommenden Schuljahr werden Fortuna Logabirum wieder zwei Gastschüler als Spieler zur Verfügung stehen. Es kommen Mitte bzw. Ende August wieder zwei Schüler nach Ostfriesland, die in unseren Teams spielen werden. Wir haben die Chance genutzt, dass sich beide schon einmal vorstellen:

Matteo aus Italien:

Hallo,
ich bin Matteo und ich komme aus Mailand. Ab August werde ich mindestens sechs Monate in Emden wohnen und möchte hier auch Basketball spielen. Basketball ist mein Lieblingssport und ich spiele, seit ich sechs Jahre alt war. Sport ist sehr wichtig für mich, weil ich Spaß habe und ich selbst sein kann. Während ich spiele, denke ich nicht an Probleme und ich kann wirklich froh sein. Ich interessiere mich nicht nur für Basketball, sondern auch für Rad und Gebirge. Skifahren, Klettern oder Wandern am Wochenende sind einige meiner liebsten Zeitvertreib. Seit nicht zu viel Zeit habe ich auch Wasserball für mich entdeckt. Ich habe zwei Jahre lange eine Knöchelverletzung gehabt und ich konnte nicht mehr Basketball spielen. Sie war nicht sehr schwer, aber ich musste eine Operation machen, deshalb hatte ich eine lange Pause. Natürlich Basketball nicht mehr zu spielen war nicht schön, aber ich konnte auch etwas anderes probieren. Als ich verletzt war ist mir klar geworden, dass ich nicht nur an Basketball denken musste. Jetzt kann ich wieder trainieren, aber mit Covid habe ich nicht sehr viel Basketball spielen können. Ich bin ein Shooting Guard in der U18 Mannschaft meines Vereines, hier in Mailand. Ich konnte keine Punktspiele machen für lange Zeit und hoffe, dass sich die Situation im nächsten Jahr verbessern wird. Dieses Jahr habe ich beschlossen, sechs Monate in Deutschland zu verbringen. Ich lerne Deutsch in der Schule seit sechs Jahren und das kann sicher eine Gelegenheit sein, um mein Deutsch zu verbessern und Deutschland besser kennenzulernen. Meiner Meinung nach, ist auch im Ausland wohnen wichtig, um selbständiger zu sein und die Welt zu entdecken. Ich denke, dass wenn man eine Erfahrung wie diese macht, kommt man verändert zurück nach Hause. Ich hoffe, dass ich mich bald in meine neue Mannschaft integriere kann, und ich bin sicher, dass ich sechs wunderbare Monaten in Ostfriesland verbringen werde.

Kerem aus der Türkei

Moin,
ich bin Kerem und komme aus der Türkei. Das ganze nächste Jahr werde ich in Emden leben und ich bin sehr aufgeregt darauf. Ich hoffe, dass ich ein bisschen was über Deutschland erfahren und auch Deutsch lernen kann. Ich glaube, dass nächstes Jahr eine ausgezeichnete Erfahrung, nicht nur aus sozialer Sicht, sondern auch für Basketball wird. Basketball ist meine erste Liebe, ich spiele seit ich fünf Jahre alt bin. Dieses Jahr habe ich sechsmal pro Woche trainiert, aber momentan kann ich gar nicht trainieren, weil meine Familie das Coronavirus hatte und ich wochenlang in Quarantäne war und es anschließend in der ganzen Türkei eine Ausganssperre gab. Hoffentlich kann ich so schnell wie möglich wieder trainieren. Ich vermisse die Basketballhalle! Basketball ist natürlich nicht das ganze Leben für mich, die Schule spielt auch eine wichtige Rolle in meinem Leben. Ich lerne seit drei Jahren dort Deutsch. Meine Hobbys sind Musik hören und mit Freunde treffen (Ich weiß, klassisch). Ich freue mich darauf, Euch alle kennenzulernen.