Wir fördern Erfolg im Sport, in der Kultur und in Ihrem Unternehmen!

Wir sind nicht nur Namensgeber, sondern unterstützen mit unserem Know-How und finanziell den größten Ostfriesischen Triathlon in Grotegaste – den S.O. Medien Triathlon – sowie die S.O. Medien Baskets Logabirum. Beide Sportarten mit ihren hohen sportlichen Anforderungen zeigen, dass alles möglich ist, wenn die richtige Vorbereitung und das richtige Team unterstützend zur Seite stehen. Diese Philosophie begleitet unsere Arbeit jeden Tag.

Mit Leidenschaft, Ausdauer und Disziplin seine Ziele erreichen: Dies gilt nicht nur im Sport!

Zur Website

Letztes Spiel

So. 14.04.2019 | 16:00 Uhr

HEIM   GAST
vs
S.O. Medien Baskets   Oldenburger TB 2

Willkommen

Unsere Abteilung bietet für jede Altersklasse eine
passende Mannschaft und freut sich immer über
Nachwuchs. Kommt einfach mal zu einer unserer
zahlreichen Trainingseinheiten.

Mit unseren jungen, motivierten Trainern wollen
wir langfristig die Nummer eins in Ostfriesland bleiben!
Wir wünschen nun viel Spaß beim Durchstöbern
unserer Seite!

Fortuna Logabirum IV hat beim SV Blau-Weiß Ramsloh eine Niederlage kassiert. Trotz ansprechendem Beginn verlor die Mannschaft von Andre Pommer am Ende chancenlos mit 49:85. Das Spiel begann intensiv und besonders bei Ramsloh mit einigen Fouls. Bis zur neunten Spielminute konnten die Gäste auf 8:13 in Reichweite bleiben, ehe sie zwei Dreier vom starken Eugen Eichhorst zuließen und mit 10:19 in die Viertelpause gingen. Im zweiten Viertel fehlte in der Offensive die Durchschlagskraft und die Fehler häuften sich im Spielaufbau. Das ermöglichte Ramsloh immer wieder Punkte durch Fastbreaks. Mit 38:14 ging es in die Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel änderte sich wenig. Logabirum ohne Ideen im Angriff und mit zu viel Räumen in der Defense, Ramsloh erfolgreich über ihre schnellen Eugen Eichhorst und Justinas Zebliockis. Allerdings hatten die Gastgeber bereits eine hohe Foulbelastung, was die Fortuna dann im Schlussviertel auch nutzte und mit viel Zug zum Korb zumindest noch Ergebniskorrektur betreiben konnte. Am Ende siegten die Saterländer aber klar mit 85:49, Logabirum kam nie für einen Sieg infrage.

Logabirum IV: Nolting (4 Punkte), Larionow (12), Hanken, Schrader (12), L. Busker (12/1 Dreier), S. Busker (5), Giesen (4).