Wir fördern Erfolg im Sport, in der Kultur und in Ihrem Unternehmen!

Wir sind nicht nur Namensgeber, sondern unterstützen mit unserem Know-How und finanziell den größten Ostfriesischen Triathlon in Grotegaste – den S.O. Medien Triathlon – sowie die S.O. Medien Baskets Logabirum. Beide Sportarten mit ihren hohen sportlichen Anforderungen zeigen, dass alles möglich ist, wenn die richtige Vorbereitung und das richtige Team unterstützend zur Seite stehen. Diese Philosophie begleitet unsere Arbeit jeden Tag.

Mit Leidenschaft, Ausdauer und Disziplin seine Ziele erreichen: Dies gilt nicht nur im Sport!

Zur Website

Letztes Spiel

So. 14.04.2019 | 16:00 Uhr

HEIM   GAST
vs
S.O. Medien Baskets   Oldenburger TB 2

Willkommen

Unsere Abteilung bietet für jede Altersklasse eine
passende Mannschaft und freut sich immer über
Nachwuchs. Kommt einfach mal zu einer unserer
zahlreichen Trainingseinheiten.

Mit unseren jungen, motivierten Trainern wollen
wir langfristig die Nummer eins in Ostfriesland bleiben!
Wir wünschen nun viel Spaß beim Durchstöbern
unserer Seite!

Fortuna Logabirum freut sich beim 9. ORGADATA-Cup über einen neuen Anmelderekord. Bereits einen Monat vor der Registrierungs-Deadline haben sich 127 Teams angemeldet. Im Vorjahr waren es am Ende 94 Teams. „Wir waren der Meinung, dass der Höhepunkt im letzten Jahr erreicht war, das wurde widerlegt“, freut sich Organisator Alexander Meiborg über das wachsende Interesse an dem Event. Die meisten Altersklassen sind bereits ausgebucht, wenige Teams können sich noch einschreiben, so dass am Ende rund 130 Teams um die Pokale in neun verschiedenen Kategorien spielen werden. Fast 30 Teams davon kommen aus dem Ausland, die meisten aus den Niederlanden. Mit den Zuschauern, Schiedsrichtern, Trainern und Eltern erwartet Fortuna rund 1.500 Teilnehmer, die am Wochenende 24. bis 26. Mai die Stadt Leer in eine Basketballhochburg verwandeln werden. In insgesamt dreizehn Hallen wird gespielt. Auch der TV Leer und der BSV Bingum haben ihre privaten Hallen für das Turnier zur Verfügung gestellt. „Alle helfen mit, wir rennen überall offene Türen ein“, so Meiborg, der für das Turnier aber noch freiwillige Helfer sucht. Wer Lust hat, beim größten Turnier Norddeutschlands und dem drittgrößten in Deutschland als Fahrer, an Ständen oder als Hallenaufsicht mitzumachen, ist aufgerufen, sich per E-Mail an meiborg86@aol.com zu wenden.