Wir fördern Erfolg im Sport, in der Kultur und in Ihrem Unternehmen!

Wir sind nicht nur Namensgeber, sondern unterstützen mit unserem Know-How und finanziell den größten Ostfriesischen Triathlon in Grotegaste – den S.O. Medien Triathlon – sowie die S.O. Medien Baskets Logabirum. Beide Sportarten mit ihren hohen sportlichen Anforderungen zeigen, dass alles möglich ist, wenn die richtige Vorbereitung und das richtige Team unterstützend zur Seite stehen. Diese Philosophie begleitet unsere Arbeit jeden Tag.

Mit Leidenschaft, Ausdauer und Disziplin seine Ziele erreichen: Dies gilt nicht nur im Sport!

Zur Website

 

Nächstes Spiel

So. 31.03.2019 | 16:00 Uhr

HEIM   GAST
vs
S.O. Medien Baskets   TSV Quakenbrück

Willkommen

Unsere Abteilung bietet für jede Altersklasse eine
passende Mannschaft und freut sich immer über
Nachwuchs. Kommt einfach mal zu einer unserer
zahlreichen Trainingseinheiten.

Mit unseren jungen, motivierten Trainern wollen
wir langfristig die Nummer eins in Ostfriesland bleiben!
Wir wünschen nun viel Spaß beim Durchstöbern
unserer Seite!

Auf dem Weg zur Meisterschaft in der Bezirksliga West konnte die U16 am Wochenende gleich zwei Siege einfahren. Nur gegen Aurich tat man sich eine Halbzeit lang schwer und lag mit nur zwei Punkten vorne. Am kommenden Wochenende entscheidet sich im Heimspiel gegen die TSG Westerstede dann die Meisterschaft.

FORTUNA LOGABIRUM U16 – SG RAMSLOH/FRISOYTHE 63:32 (36:10). Auch ohne Topscorer Paul Broja, der verletzt fehlte, gewannen die Leeraner letztlich souverän. Nach etwas holprigem Beginn führten sie mit 15:6 nach dem ersten Viertel und bauten den Vorsprung bis zur Halbzeit vorentscheidend auf 36:10 aus. Nach dem Seitenwechsel blieben die Gastgeber das dominierende Team und ließen insbesondere in der Verteidigung gegen harmlose Gäste nichts zu. Mit 18:8 ging auch das dritte Viertel an die Fortuna. Im Schlussabschnitt merkte man dann deutlich, dass die Luft raus war, was am klaren Heimsieg aber nichts mehr änderte.

Logabirum: Fynn Behrends (2 Punkte), Simon Feikes (10), Jan Harjes (11/1 Dreier), Thole Houtrouw (2), Malte Ostermann (13), Jonas Wanitschek (25/1).

MTV AURICH – FORTUNA LOGABIRUM U16 52:73 (30:32). Eine wesentlich härtete Aufgabe wartete einen Tag später beim MTV Aurich auf die Leeraner, die nur schwierig ins Spiel kamen und nach dem ersten Viertel 16:12 führten. Das zweite Viertel verloren sie sogar beim Tabellenfünften und lagen zur Halbzeit nur mit 32:30 vorne. Deutliche Worte fand Trainer Justinas Gaizelis in der Halbzeit, die gefruchtet haben. Mit einer völlig anderen Einstellung kamen die Gäste aus der Kabine und erspielten sich durch aggressive Defense und Tempoverschärfung schnell eine 56:38-Führung, womit das Spiel dann auch entschieden war und letztlich deutlich mit 73:52 an den Spitzenreiter ging.

Logabirum: Fynn Behrends (4 Punkte), Simon Feikes (6), Jan Harjes (27/1 Dreier), Thole Houtrouw, Jaap Kruthaup (4), Til Lengsfeld (2), Eric Lindemann (8), Malte Ostermann (11), Jonas Wanitschek (11/1).