Nächstes Spiel

So. 26.09.2021 | 16:00 Uhr

HEIM   GAST
vs
Dr. Klein Baskets   TSG Westerstede 2

Willkommen

Unsere Abteilung bietet für jede Altersklasse eine
passende Mannschaft und freut sich immer über
Nachwuchs. Kommt einfach mal zu einer unserer
zahlreichen Trainingseinheiten.

Mit unseren jungen, motivierten Trainern wollen
wir langfristig die Nummer eins in Ostfriesland bleiben!
Wir wünschen nun viel Spaß beim Durchstöbern
unserer Seite!

Unsere U18 hat in ihrem ersten Spiel den ersten Sieg eingefahren. Im Kreisderby gegen den TV Oldersum setzte sich die Mannschaft von Aleksandr Truksin nach einem zähen Spiel mit 52:37 durch. Zur Halbzeit lag der Favorit noch 21:22 hinten.
Oldersum stellte sich tief in die eigene Zone, wo fast kein Durchkommen war für die Gastgeber. Allerdings waren die Bemühungen, den Zug zum Korb zu suchen, auch eher nicht so ausgeprägt. Dementsprechend entwickelte sich ein zähes Spiel, in dem Logabirum nur durch einen Freiwurf und zwei Dreier zu Punkten kam. Nach zehn Minuten stand es 7:8. Bis auf einen Korbleger von Jaap Kruthaup war auch das zweite Viertel geprägt von Pässen um die Zone und vielen Dreierversuchen, die überwiegend nicht ihr Ziel fanden. Anstatt auf die technisch deutlich unterlegenen Oldersumer Druck aufzubauen, beschränkten sich die Leeraner auf ideenloses Gepasse, das mehrmals durch die 24-Sekunden-Anlage beendet wurde. Entsprechend ging der Rückstand zur Halbzeit in Ordnung.
Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild: Logabirum passte, bis es den freien Wurf gab. Oldersum immer wieder nach Ballgewinnen über Fastbreaks erfolgreich. Die Quote der Leeraner wurde nun etwas besser, sodass sie auf 39:31 wegziehen konnten. Im Schlussviertel trafen sie drei weitere Distanzwürfe. Gepaart mit zwei Abschlüssen am Brett durch Jaarne Jürgens reichte das schlussendlich zu einem 52:37-Erfolg. Potential nach oben ist allerdings reichlich vorhanden, auch wenn mit Paul Broja, Giulio Muratori, Jonas Wanitschek und Gaston Fabry vier etatmäßige U18-Spieler aufgrund von Quarantäne fehlten und fast ausschließlich eine U16 auf dem Feld stand.
Logabirum: Jaap Kruthaup (7 Punkte/1 Dreier), Florian Ruhnke (6/2), Nikoloz Chanturia (19/6), Felix Bardenhagen (14/4), Jaarne Jürgens (4) Eric Lindemann, Ole Hoffmann (2), Ben Schneider.