Nächstes Spiel

Saison 2020/21 wurde abgebrochen

HEIM   GAST
vs
Hafenbude Baskets   COVID-19

Willkommen

Unsere Abteilung bietet für jede Altersklasse eine
passende Mannschaft und freut sich immer über
Nachwuchs. Kommt einfach mal zu einer unserer
zahlreichen Trainingseinheiten.

Mit unseren jungen, motivierten Trainern wollen
wir langfristig die Nummer eins in Ostfriesland bleiben!
Wir wünschen nun viel Spaß beim Durchstöbern
unserer Seite!

Die dritte Herren von Fortuna Logabirum konnte das Duell mit dem Tabellenletzten aus Pewsum klar für sich entscheiden. Am Ende setzten sich die Gäste standesgemäß mit 98:34 durch und springen damit wieder auf Rang fünf der Ostfrieslandliga.

Von Beginn an war es eine einseitige Sache in der Sporthalle am Bunter Weg. Logabirum agierte unter dem Korb abgeklärt und kam mit seinen schnellen Silas Schwegmann und Daniel Apelgans zu vielen Punkten durch Fastbreaks. Pewsum versuchte es vor allem über seine großen Leute, die aber im Abschluss zu hektisch agierten und viele Bälle wegwarfen. Mit 28:6 endete das erste Viertel. Auch im zweiten Durchgang waren es die Leeraner, die die Akzente setzten. Immer wieder lieferten sie schöne Pass-Stafetten, die zu einfachen Punkten führten und den Vorsprung zur Halbzeit auf 50:12 wachsen ließen.

Nach dem Seitenwechsel änderte sich am Bild nicht viel. Pewsum verteidigte zwar etwas konsequenter und erzielte dadurch einige Ballgewinne, doch durch überhastete Pässe gaben sie die Bälle meistens auch gleich wieder her. Vor dem Schlussviertel lagen die Fortunen mit 77:19 vorne und spielten das Ergebnis auch im letzten Spielabschnitt sicher runter. Die 100-Punkte-Marke verhinderten die Krummhörner aber erfolgreich.

Logabirum III: Apelgans (25/2), Helbig (6), Koenen (3), Matthies (21/1) Meiborg (8/2), Müttel (2), Schopp (14), Schwegmann (19).